IVSI : Organisation

Was ist der IVSI?

ivsiIVSI : Internationaler Verband der Schneesport-Instruktoren

IVSI ist eine internationale Nichtregierungs- und Non-profit-organisation und vereinigt die nationalen Amateurschneesporverbände, die sich mit Lehrwesen beschäftigen.

Sitz des Verbandes: Munich

Präsident : Norbert Barthle

Webseite: www.ivsi.info

IVSI ist einer der drei tragenden Säulen von Interski eine Organisation die die Lehre und die Verwaltung von Schneesport weltweit fördert.

Die ISA (Internationaler Skilehrer Verband), und die IVSS (Internationale Vereinigung der Snowsports für Schulen und Universitäten) sind die beiden anderen Organisation.

Weiterlesen: IVSI : Organisation

IVSI : Mitglieder

Wer sind Mitglieder und IVSI Instructoren?

ivsi

Mitglied im Internationalen Verband der Schneesport-Instruktoren kann eine entsprechende nationale Organisation oder Vereinigung sein, in der sich die Schneesport - Instruktoren zusammengeschlossen haben. Die Führungskräfte der nationalen angegliederten IVSI Verbände, die qualifiziert sind, einen Schnee Sport auf allen Schulstufen zu verwalten und / oder zu lehren sind IVSI Instructoren.

In Frankreich ist jeder nicht-beruflicher Instruktor Bundesebene 2. Grades des Französischen Skiverband ein IVSI Instruktor.

21 Länder haben nun einen Verband der Schneesportlehrer an das IVSI angegliedert:
Deutschland, Österreich, Belgien, Südkorea, Kroatien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Ungarn, Irland, Japan, Liechtenstein, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Polen, Serbien, Slowenien, Schweden, Schweiz, Tschechische Republik.

Weltweit: 40.000 nicht-berufliche Schneesport Instruktoren sind IVSI Mitglieder.

Weiterlesen: IVSI : Mitglieder

Das IVSI Kongress

IVSI führt alle 4 Jahre einen Kongress durch um den Erfahrungsaustausch zwischen den Schneesport Instruktoren zu fördern.

Ziele: erlaubt alle IVSI Mitglieder technische, pädagogische und organisatorische Entwicklungen im Schneesportlehrwesen zu teilen sowie auch eine Region und Skigebiet kennen zu lernen und zu fördern.

Ungefähr 250 bis 300 Personen nehmen an den Kongressen teil und sind dann nach ihrer Heimkehr Botschafter im eigenen Land.

Frankreich ist zum dritten Mal in vierzig Jahren als Gastland für die 2012-2013 Kongress ausgewählt worden.
Der 2013 Kongress wird in Alpe d’Huez stattfinden.

ivsi

Vorige Kongresse (1969-2005):
1969 Mürren (Schweiz)
1973 Chamonix (Frankreich)
1977 Altaussee (Österreich)
1981 Oberstdorf (Deutschland)
1985 Vuokatti (Finland)
1989 Shiga Kogen (Japan)
1993 Beitostoelen (Norwegen)
1997 La Tanja (Frankreich)
2001 Zakopane (Poland)
2005 Lech/Arlberg (Österreich)
2009 Matraszentistvan (Ungarn)

Weiterlesen: Das IVSI Kongress

GELAUFF.COM Solutions Internet